- doch nicht?
 



- doch nicht?
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/alles-im-lot

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Autsch..

Herzschmerz.

Meine ALLERBESTE Freundin ist letzten Monat in die Jugendpsychatrie gekommen. Warum, werde ich euch sagen. Sie ist ein sehr emotionaler und sensibler Mensch und nimmt einige Dinge nicht selten zu ernst. Am Anfang dachte ich, es liegt an der Pille?! Doch ziemlich schnell  merkte ich, dass es nicht nur an der Pille liegen konnte. Bei Kleinigkeiten reagierte sie schnell über. Manchmal fing sie dann an, sich selbst zu verletzen. Sie kniff sich öfter an ihren Händen, was auch rot wurde. Gott sei Dank tat sie sich nicht richtig weh. Ich weis nicht, ob ich traurig oder glücklich sein soll. Einerseits kann ihr dort geholfen werden und die Leute wissen, wie man mit depressiven Leuten umgeht. Andererseits vermisse ich sie sehr und weis nicht, was ich ohne sie machen soll, vorallem in der Schule..

Ich kann sie jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag besuchen kommen. Am Sonntag, was übrigens auch der letzte Ferientag ist werde ich zu ihr gehen. Mein erster Eindruck der Jugendpsychastrie: ganz chillig, aber das täuscht. Es gibt so viele Regeln, die ich nicht verstehe, z.B. darf man beim Essen seine Brötchenhälften nicht aufeinander klappen, wieso - keine Ahnung.

Jedenfalls freue ich mich schon auf meinen nächsten Besuch. Ich habe ihr viel zu erzählen...

9.1.15 20:57


Psychiatrie...

Ja...ich war heute also bei meiner Besten in der Psychiatrie. Ihr scheint es eigentlich gut zu gehen. Und ihre neuen Freunde, die sie dort kennengelernt hatte, sind auch ganz nett. Das hört sich ja alles ganz toll an..doch wie wird es in der Schule wohl werden?! Sie ist wie ein fehlendes Puzzleteil in unserer Gruppe

Ich vermisse sie durchgehend. Ich mein, ich kann ihr jetzt nicht mehr spontan was neues/interessantes erzählen. Aber das bekomme ich schon hin, muss ich ja wohl. Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch, undzwar am Samstag

Auf die Schule morgen freue ich mich jedoch gar nicht..ABER! Morgen werde ich mit meiner Diät beginnen, das heißt: Keine Süßigkeiten mehr und gesünder essen. Bin schon gespannt.

11.1.15 18:07





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung